Notizen
Stammtisch: Jeden 2. Donnerstag im Monat nach dem Training im Al Cavalino Training: Jeden Samstag von 16:30 - 18:00Uhr im TaKuZAK
Aktuelle Nachricht Liebe Mitglieder, unsere Vorführungen auf dem Altenstadtfest finden auf der Bühne hinter der Sparkasse und zu diesen Terminen statt: - Samstag 22.06.2019 16:00 Uhr - Sonntag 23.06.2019  14:00 Uhr                                           *     *     *     *     *     *     *     *     * Marcus und Hildgund haben die Prüfung zum 3. Kyu in Langenselbold bestanden. Herzlichen Glückwunsch!!!!!                                           *     *     *     *     *     *     *     *     * Jan Weber hat die Prüfung zum 1.Dan bestanden Herzlichen Glückwunsch!!!                                           *     *     *     *     *     *     *     *     * Manfred Knecht hat die Trainerlizenz DKV B-Leistungssport erhalten. Herzlichen Glückwunsch!!!!!!                                           *     *     *     *     *     *     *     *     * Sehr gute Leistungen bei der Prüfung zum 5. Kyu Kobudo. Am 11.04.2019 stellten sich 5 Kobudoka des Shotokan Karate Altenstadt e. V. der Prüfung zum 5. Kyu im Kobudo. Die Prüfung hatte als Schwerpunkt die Waffe Tonfa (ursprünglich der Griff einer Handmühle; inzwischen als Mehrzweck-Einsatz-Schlagstock bei der Polizei im Einsatz). Neben dem Kihon (Grundschule) und Kata (Formenlauf) war auch das Kumite (Kampf) Bestandteil der Prüfung. Hier mussten unterschiedliche Abwehrtechniken gegen einen Bo (Langstock) mit anschließendem Gegenangriff demonstriert werden. Der Prüfer des DKV, Wolfgang Eis (B-Prüfer SOK / Kobudo) konnten allen Teilnehmern gute bis sehr gute Leistungen bescheinigen, so dass alle Prüflinge nach über einer Stunde Prüfungszeit die Urkunden zum bestandenen 5. Kyu erhielten. Als vorläufig letzte Waffe im Ryu Kyu Shotokan Kobudo (ab dem 5. Dan werden dann noch weitere Waffen hinzu kommen) wird nach den Osterferien das Training mit den Kama (Reissicheln) aufgenommen werden. Damit die Fertigkeiten mit Hanbo, Bo, Sai, und Tonfa nicht in Vergessenheit geraten, wird mittwochs der Schwerpunkt des Trainings auf der Vertiefung des Umgangs mit diesen Waffen liegen, während donnerstags vor allem der Umgang mit den Kama trainiert wird. Der Einstieg in das Training ist mittwochs jederzeit, donnerstags nach vorheriger Rücksprache möglich.                                              *     *     *     *     *     *     *     *     * Wolfgang Krämer hat bei dem Westerwaldcup den 2. Platz belegt. (Bericht) Herzlichen Glückwunsch!!!!                                               *     *     *     *     *     *     *     *     * Liebe Mitglieder, wir freuen uns über die Erfolge unsere Starter beim Barbarossacup 2019. (Bericht) Herzlichen Glückwunsch!!!!
Homepage des Shotokan  Karate  Altenstadt e. V.